Sie möchten Ihre Talente entfalten, Ihre Stärken beweisen, Ihre Ideen einbringen? Als ein führender europäischer Anbieter von Finanz- und Vorsorgelösungen unterstützen wir mit Leidenschaft Menschen, finanziell für sich zu sorgen – ein Leben lang. Wir suchen Sie als Referent (m/w) Digitalisierung Beratungsprozess mit dem Schwerpunkt elektronischer Antragsprozess zur Unterstützung unseres Teams am Standort Hannover zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Folgende Aufgaben übernehmen Sie:

  • Sie unterstützen unsere Digitalisierungsstrategie durch die kontinuierliche Optimierung der elektronischen Antragsprozesse in allen Versicherungssparten und arbeiten eng mit internen Fachabteilungen, unseren Partnergesellschaften und externen Dienstleistern zusammen
  • Dabei erstellen Sie Fachkonzepte zur Weiterentwicklung unserer Anwendungen, begleiten die technische Implementierung und übernehmen die Testverantwortung bei der Umsetzung von Software-Updates
  • Des Weiteren wirken Sie an Projekten mit und koordinieren eigenverantwortlich Teilprojekte
  • Zudem erstellen Sie Schulungsunterlagen und führen Schulungsmaßnahmen in Form von Online-und Präsenzseminaren für unsere Vertriebsmultiplikatoren durch
  • Darüber hinaus stehen Sie unseren Vertrieben bei speziellen Anfragen zum elektronischen Antragsprozess zur Verfügung

Folgende Qualifikationen und Kompetenzen bringen Sie mit:

  • Sie haben ein Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine Ausbildung zum Kaufmann (m/w) für Versicherungen und Finanzen oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über erste Berufserfahrung in der Versicherungsbranche und idealerweise im Projektmanagement
  • Ein ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, übergreifendes Prozessverständnis, Lösungsorientierung und eine adressatengerechte Kommunikation zeichnen Sie aus
  • Ein sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten, eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie kundenorientiertes Arbeiten runden Ihr Profil ab

Das bieten wir Ihnen:                      

  • Auf Grund unserer flachen Hierarchien können Sie einen direkten Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten
  • Zudem ist es uns wichtig, Ihnen eine Work-Life-Balance zu bieten
  • Daneben können Sie aus vielfältigen Varianten der betrieblichen Altersvorsorge wählen
  • Sie werden individuell in Ihren Stärken gefördert – mit auf Sie angepasste Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten
  • Zudem stehen Ihnen folgende Sonderleistungen und Vergünstigungen zur Verfügung:
    • Betriebsrestaurant
    • Betriebssportangebot
    • Jobticket für die öffentlichen Verkehrsmittel
    • Möglichkeiten der Kinderbetreuung
  • Auch können Sie an unseren umfangreichen Angeboten und Aktionen im Rahmen unseres Gesundheitsmanagements teilnehmen 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung.

Ihre Ansprechpartnerin
Ellen Heinrich

Swiss Life Deutschland Holding GmbH
Personal
Tel.: +49 511 9020-5235